Erdbewegungen

Der Erfolg eines jeden Bauprojekts steht und fällt mit der Vorbereitung des Bodens. Mit unseren professionellen Arbeiten, etwa für den Aushub von Fundamenten, Gruben und Gräben, schaffen wir eine tragfähige Basis für alle weiteren Bauarbeiten.

Bei Erdbewegungen spricht man auch vom Erdbau: Dieser umfasst alle Baumaßnahmen, bei denen der Boden in seiner Lage, in seiner Form und in seiner Lagerungsbeschaffenheit verändert wird. Er gehört zum Tiefbau. Man unterscheidet im Erdbau die Grundprozesse Lösen, Laden, Fördern, Einbauen und Verdichten. Weiterhin kann zwischen den Vorgängen Abtrag und Auftrag von Boden unterschieden werden. Welcher Bodenart der Boden angehört, ist dafür ohne Belang.

Zu unseren Leistungen gehören gemäß dieser Definition: Bodenabtrag, Erdmassenbewegung, Bodenverfüllungen, Auffüllungen und Aufschüttungen, Baustraßenbau, Bodenaushub für Gräben, Baggern über und unter Wasser, Fundamentaushub, Herstellung von Baugruben für Gebäude usw. Hier im Bereich Tiefbau bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen sowie individuelle und kostengünstige Lösungen für Privatpersonen, Firmen, Städte und Kommunen. Vom einfachen Erdaushub im Privatbereich, bis zum Großbauvorhaben. Komplexe Bauvorhaben erfüllen wir fachgerecht und präzise. Erdausschachtungen von Baugruben, Erdbewegungen im Großen, aber auch im kleineren privaten Rahmen oder die Verlegung von Stahlbetonrohren stellen kein Problem für uns und unser Team dar.

Um einen besseren Überblick über die Erdarbeiten zu bekommen, können diese grob in drei Bereiche aufgeteilt werden:

Unser Fuhrpark ist bestens für Aushubarbeiten ausgerüstet: Mit Baggern, Raupen und Radlader von 0,80t bis 68,00t führen wir die Aufgabe mit höchster Sorgfalt und Perfektion aus. Unsere Geräte sind stets auf dem neusten Stand und mit Laser- und GPS-Steuerungen ausgestattet.